Wechselspiel zwischen Italien und Frankreich

 

 

 

 

 

Sonntag, 26. September 2021, 17:00 Uhr
St. Johannis - Kulturkirche Altona

Wechselspiel zwischen Italien und Frankreich
Massimo Gabba [Kuhn-Orgel]

Der Norditaliener Massimo Gabba wird Stücke italienischer und französischer Komponisten der Romantik und Spätromantik spielen. Für seine Konzerte und Einspielungen wurde er von der europäischen Fachpresse hoch gelobt und gefeiert. Zuletzt hörten wir ihn während der Nacht der Kirchen vor drei Jahren mit seinem Kammermusikprogramm.

Vierne         Sinfonie Nr. 2 op 20
Franck         Final op 21
Bossi         Intermezzo lirico

Unterstützen Sie uns bitte mit einer Spende am Ausgang.